Stadtwerke Warburg GmbH

bilden aus

eine/n Fachangestellte/n für Bäderbetriebe (m/w/d)

(zum 01.08.2020)

Wasser ist Dein Element? Prima! Dann ist die Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe bei der Stadtwerke Warburg GmbH genau richtig! Freu‘ Dich auf eine abwechslungsreiche, spannende und sportliche Ausbildung in unserem Hallen- und Freibad: Du bist nicht nur am Beckenrand präsent, sondern sorgst auch für den reibungslosen Ablauf des Badebetriebes. Hinter den Kulissen ist die Technik Deine Welt. Du kümmerst Dich um die Wasserqualität, um Pumpen sowie Filter- und Umwälzanlagen, damit auch im Wasser alles bestens ist. Du bist Ansprechpartner für unsere Badegäste und in einem Ernstfall vor Ort, um erste Hilfe zu leisten.

Deine Aufgaben:

  • Beaufsichtigung des Badebetriebs
  • Berater und Ansprechpartner für unsere Gäste
  • Durchführung von Erste-Hilfe- und Wasserrettungsmaßnahmen
  • Kontrolle von technischen Anlagen und Wasserqualität

Unsere Anforderungen:

  • mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Lern- und Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit
  • technisches Verständnis
  • Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein
  • Einfühlungsvermögen
  • Spaß an Sport und Bewegung
  • Vorkenntnisse im Sportschwimmen, vorzugsweise Rettungsschwimmabzeichen in Silber

Unser Angebot:

  • eine praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung über 3 Jahre
  • ein aufgeschlossenes, kollegiales und modernes Umfeld
  • erfahrene Ausbilder und Ansprechpartner
  • Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD)

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung

bis zum 31.08.2019

an die

Hansestadt Warburg
unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet; das Landesgleichstellungsgesetz NRW findet Anwendung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte sende uns Deine Bewerbung, Lebenslauf und Zeugnisse in möglichst wenigen PDF-Dateien per Email zu. Anhänge in anderen Formaten – insbesondere Office- und ZIP-Anlagen – werden aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet. Deine Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Für weitere fachliche Informationen steht Dir gerne Herr Rüdiger Wiemers - Personalservice - 05641/92508, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - und Herr Stefan Bosse 05641/908887, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - als Ansprechpartner zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet personenbezogene Daten, wie Cookies und IP-Adressen, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.